,

IC-R8600 Breitbandempfänger


Frequenzbereich: 10 kHz – 3,0 GHz

Hersteller: ICOM

2.750,00 

Der IC-R8600 ist ein Breitband-Kommunikationsempfänger für den Frequenzbereich zwischen 10kHz und 3 GHz, mit dem es möglich ist, Signale zu hören und zu sehen. Er decodiert verschiedenste Digitalsignale und dank des hochentwickelten FPGAs erfolgt deren Demodulation so, dass die Empfangssignale klar und deutlich aufzunehmen sind. Mit der optionalen Fernsteuersoftware für Windows -PCs lassen sich die Empfangs-NF und die Anzeige des Spektrumskops zur Beobachtung über ein IP-Netzwerk an beliebige Orte übertragen.

Artikelnummer: 0728600 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Stand-by : 1,8 A , max. NF-Leistung:  2,0 A

Technische Daten
 IC-R8600 
Frequenzbereich 0,010000 bis 3000,000000 MHz
Antennenanschluss ANT 1 (0,01 bis 3000 MHz)

ANT 2 (0,01 bis 30 MHz)

ANT 3 ( 0,01 bis 30 MHz) 

Frequenzstabilität unter + 0,5 ppm (bei 25°C nach Aufwärmphase) 
Betriebsarten USB, LSB, CW, FSK, AM, FM, WFM

Digital  (D-STAR, P25 Phase 1, NXDN, dPMR, DCR)

Anzahl der Speicherkanäle 2000 normale mit 100 Gruppen,

200 Automatikspeicher, 100 Übersprungspeichern und 100 Suchlauf-Eckfrequenzen

Suchlaufvarianten Programm-, Speicher-, selektive Speicher-, selektiver Betriebsarten-, Auto-Speicher-Schreib-Prioritäts- und f-Suchlauf
Stromversorgung 13,8 V DC + 15%
Stromaufnahme
Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +60 °C
Abstimmauflösung 10 Hz
Abmessungen (BxHxT) 220 mm x 90 mm x 230mm
Gewicht (etwa) 4,3 kg
Änderungen jederzeit ohne Vorankündigung möglich.

Prospekte zum Download
Prospekt_IC-R8600_Art.-Nr. 0728600_deutsch
 

Das könnte dir auch gefallen…